,

2021 Auxerrois Kabinett trocken, Malscher Ölbaum, 0.75l

11,50 

Artikelnummer: 01222 Kategorien: ,

Malscher Ölbaum
Deutscher Prädikatswein
Volumen: 0,75 L
Bei allen Waren aus unserem Shop gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Alk: 12,0 % Vol, Rz: 2,6 g/l, S: 5,5 g/l (enthält Sulfite)

Der Auxerrois ist eine weiße Rebsorte, die wahrscheinlich aus der Grafschaft Auxerrois, östlich von Paris gelegen, kommt und auch hiervon ihren Namen hat. Die Rebe gehört zur Gruppe der Burgunder und ist eine natürliche Kreuzung zwischen Pinot und Gouais Blanc (Weißer Heunisch).

Auxerrois gilt bei uns im Kraichgau als eine klassische Rebsorte. Sie ist hier seit über 150 Jahren im Anbau. Der Auxerrois ist eine frühreife Sorte, die sich bei voll ausgereiften Trauben hervorragend zum Essen eignet.

Die Frucht erinnert immer an Äpfel und Birnen, aber auch exotische Variationen wie Banane und bei sehr reifen Trauben auch Maracuja und manchmal Mango und Passionsfrucht. Die Säure der Weine ist meistens niedrig.

Die Trauben stammen aus einem über 25 Jahre alten Weinberg. Die Trauben wurden nach Selections-Kriterien an und ausgebaut. Im Weinberg wurde auf 2 – 3 Trauben je Trieb bei max. 8 Trieben je Stock ausgedünnt. Das ergab einen Ertrag von ca. 55 L/ar. Die Trauben wurden in reifem Zustand zu 100 % gesund geerntet. Nach schonender Kelterung wurde durch Absitzen über Nacht vorgeklärt. Die Vergärung erfolgte temperaturgesteuert bei 16-18 ° Celsius.

Drei Wochen nach Ende der Gärung wurde abgestochen und der Wein weiter auf der Feinhefe gelagert, bevor im Januar 2022 das erste Mal geschwefelt wurde. Abgefüllt wurde der Wein nach einer Faßreife Mitte März 2022.

Weinbeschreibung:

Bukett: exotische Früchte; Mango, Ananas, Banane; Apfel, Birne

Am Gaumen: frisch, leicht und saftig

Speise-Empfehlung: Vorspeisen; Käse; Suppen; Salate; Geflügel, Fischspeisen, Spargel

Gewicht 1,3 kg